Getestet mit:Raspberry Pi B+
Voraussetzungen:Headless: Raspberry Pi ohne Zusatzgeraete ueber Lan/Ethernet oder
Internet und Netzwerk Verbindung ueber Wlan/Wifi
Bauteile:USB-Mikrophon
Aktivlautsprecher
0

Sprachsteuerung in einer halben Stunde: Jasper auf dem Raspberry Pi 1 B+

Achtung
Um Jasper auf einem Raspberry Pi 2 oder 3 zu installieren, verwende statt dessen das neue Tutorial: Jasper auf dem Raspberry Pi 3 installieren

Jasper ist ein fantastisches und dabei kostenfreies Sprachkontrollprogramm, welches die Sprachdaten lokal bearbeitet und nicht auf einem Server wie Apples Siri, zumindest als Voreinstellung.

Die Raspberry Pi 1 B+ Serie hat Probleme mit der manuellen Installation, daher ist es noetig, ein spezielles Jasper Raspbian Image herunterzuladen und zu installieren.

Jasper einrichten

Gib nach dem booten im Terminal ein

Waehrend der Installation wird nach vielen, jedoch nicht erforderlichen persoehnlichen Daten gefragt; im Zweifel einfach immer mit Enter bestaetigen.

Starte Jasper mit ~/jasper/jasper.py. Jasper gruesst mit dem bei der Installation eingegebenen Namen. Sage danach ‚jasper‘, warte auf ein Piepsen und sage ‚time‘. Magie!

Mehr Informationen gibt es in der Dokumentation von Jasper.

Links
Jasper auf Github: http://jasperproject.github.io/
Jasper Support Forum: https://groups.google.com/forum/#!topic/jasper-support-forum/xHgonA-TZYw
Jasper Dokumentation: http://jasperproject.github.io/documentation
Tutorial: Ein Disk Image auf eine SD-Karte brennen: http://www.knight-of-pi.org/de/installation/
Tutorial Jasper auf dem Raspberry Pi 3: http://www.knight-of-pi.org/de/raspberry-pi-jasper-installieren-mit-wit-ai-fuer-spracherkennung/

Knight of Pi

Johannes Bergs aka Knight of Pi. Diploma in Bioinformatics, some Webdesign and Python coding then. Living in the beautiful city of Vienna.

Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.