Getestet mit:RPi 3; Raspbian Jessie
RPi 3; Raspbian Jessie
Voraussetzungen:Raspberry Pi mit Raspbian Jessie und Internetverbindung (siehe Schritte 1-7 in der Einfuehrung)
Ethernet-Netzwerk
Wifi-Netzwerk
0

Paralleler Ethernet und Wifi Zugriff fuer den Raspberry Pi 3

Viele Raspberry Pi Geraete profitieren von parallelem Ethernet- und Wifi-Zugriff: Ethernet in der Entwicklung und Wifi im fertigen Geraet, welches dann per Smartphone ferngesteuert werden kann…
Um das zu erreichen sind einige Feineinstellungen in interfaces und wpa_supplicant noetig. Dieses Tutorial zeigt die dafuer noetigen Schritte. Vielen Dank an DanFritz fuer seinen Post auf Stackexchange mit Hilfe zur Einrichtung!

wpa_supplicant konfigurieren
Oeffne wpa_supplicant durch Eingabe von

Ersetze den Code-Block beginnend mit

durch

aber ergaenze um NETWORKNAME und PASSWORD des Wifi-Netzwerks, mit dem sich der Raspberry Pi verbinden soll.

interfaces konfigurieren
Falls du eine IP-Vergabe in dhcpcd.conf eingerichtet haben solltest, entferne das. Sichere dann die alte Konfiguration und erzeuge eine neue Datei mit

Fuelle die Datei mit dem folgenden:

X1.Y1.Z1 sind die ersten drei Stellen der IP der Ethernetverbindung und X2.Y2.Z2 die ersten drei Stellen der Wifi-Netzwerk IP.

Konfiguration testen
Reboote und logge dich aus dem Ethernet ein mit

Teste danach den Login von einer Maschine im selben Wifi-Netzwerk:

Links
RPi Wifi and Ethernet on Stackexchange: http://raspberrypi.stackexchange.com/questions/8851/setting-up-wifi-and-ethernet

Knight of Pi

Johannes Bergs aka Knight of Pi. Diploma in Bioinformatics, some Webdesign and Python coding then. Living in the beautiful city of Vienna.

Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.