Getestet mit:Raspberry Pi 2; Raspberry Pi B+; Python 2.7; Raspbian pre Jessie
Voraussetzungen:Raspberry Pi: einfaches Setup
WPA2-verschluesseltes Wlan-Netzwerk
Bauteile:Edimax USB Wifi Stick
0

Internet und Netzwerk Verbindung ueber Wlan/Wifi

Eine zuverlaessige Methode zum Einrichten einer Wlanverbindung ist das manuelle Zuweisen einer statischen IP-Adresse. Fuer die Einrichtung dieser Verbindung ist keine vorher bestehende Internetverbindung erforderlich.

Die Konfiguration von /etc/network/interfaces muss geaendert werden, wenn das Ziel-Wlan-Netzwerk nicht mit der WPA-Verschluesselung eingerichtet ist. Hinweise dazu gibt es in der Debian Dokumentation.

Wlan einrichten
Gib im Terminal ein

In der nun offenen Datei, ersetze

durch

X, Y und Z sind hierbei durch die ersten drei Teile der IP des Routers zu ersetzen. Die IP des Raspberry Pi ist unter address definiert, in diesem Falle X.Y.Z.50. Ersetze NETWORKNAME mit dem Namen des Wlannetzwerks und PASSWORD mit dem zugehoerigen WPA Passwort. Fahre den Raspberry Pi mit sudo poweroff herunter, stecke den Wlan-Stick ein und fahre den Raspberry Pi wieder hoch.

Verbindung testen
Starte die graphische Oberflaeche von Raspbian durch die Eingabe von startx und dann einen Browser: surfen sollte jetzt funktionieren.
Alternativ kann man sich auf den Raspberry Pi von einer anderen Linuxmaschine im gleichen Netz einloggen durch die Eingabe von ssh pi@X.Y.Z.50 im Terminal des Festrechners mit X, Y, und Z aus obigem Setup.

Android Smartphone als Router(optional)
Man kann mit einem Smartphone den Raspberry Pi sehr einfach mit dem Internet verbinden.
Oeffne im Menu die Einstellungen. Nahe der Wlan-Konfiguration sollte eine Schaltflaeche mit Tethering & mobile Hotspot beschriftet sein(moeglicherweise unterhalb eines More... Menuepunktes). Nach einem Klick auf diese oeffnet sich ein Menue mit dem Menuepunkt Create Wifi Hotspot. Klicke darauf und gib dann einen NETWORKNAME ein, waehle WPA2 als Verschluesslungstyp und waehle das PASSWORD. Speichere die Einstellungen und aktiviere die Checkbox neben Activate Mobile Hotspot.
Der Raspberry Pi kann jetzt mit der oben beschriebenen Einrichtung mit dem Netzwerk und Internet des Smartphones verbunden werden.

Links
Debian Dokumentation: https://www.debian.org/doc/manuals/debian-reference/ch05.en.html

Knight of Pi

Johannes Bergs aka Knight of Pi. Diploma in Bioinformatics, some Webdesign and Python coding then. Living in the beautiful city of Vienna.

Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.