Getestet mit:Raspberry Pi 2; Raspberry Pi B+; Python 2.7; Raspbian pre Jessie
Voraussetzungen:Raspberry Pi mit Raspbian Jessie und Internetverbindung (siehe Schritte 1-7 in der Einfuehrung)
0

Alte Lieblingsspiele auf dem Raspberry Pi dank der Emulatorsammlung RetroPie

RetroPie von PetRockBlock.com ist ein einfach bedienbares Installationsscript fuer RetroArch, eine erstaunliche Sammlung von Emulatoren und dabei kostenfrei. Es unterstuetzt Super Nintendo, Megadrive, Playstation 1 und viele weitere Konsolen. Quake 3 Arena ist vorinstalliert und laeuft anstaendig auf einem Raspberry Pi 2 B. Fuenf Sterne fuer RetroPie!

RetroPie Installation
Gib im Terminal ein
sudo apt-get install -y dialog
cd ~
git clone git://github.com/petrockblog/RetroPie-Setup.git
cd RetroPie-Setup
chmod +x retropie_setup.sh
sudo ./retropie_setup.sh

Ein Bildschirm, in dem install from binaries vorausgewaehlt ist, oeffnet sich. Das ist gut, nach der Bestaetigung beginnt die Installation. Nach der Installation poppt ein Konfigurationsfenster auf. Schliesse das Fenster und reboote den Raspberry Pi.

Benutzung eines Gamepads
Die Benutzung eines Original-Gamepads ist aufwendig: ein GPIO-Pad-Adapter, ein Gamepad-Controller Adapter spezifisch fuer das Gamepad und das Gamepad selbst werden benoetigt.

Starte RetroPie
Gib emulationstation im Terminal ein. Die Bedienung von RetroPie ist selbsterklaerend. Eine Kontroller-Konsole oeffnet sich beim ersten Start. Nach deren Konfiguration waehlt man die Konsole und das Spiel aus und los gehts.

Installiere alte Spiele
Sehr viele alte Spiele gibt es auf Doperoms.com zu finden. Stelle sicher, dass die gewuenschten Spiele frei zur Verwendung sind und downloade dann die Rom-Dateien der Spiele. Kopiere diese anschliessend in das Verzeichnis /RetroPie/roms/NAME_DER_KONSOLE.

DOS Spiele starten
Ein DOS Emulator, DOSbox, ist Teil der Standardinstallation von RetroPie. Kopiere die Spieldateien des DOS-Spieles in ~/RetroPie/roms/pc, starte RetroPie mit emulationstation, waehle das Geraet IBM und dann DOSbox. Das in /pc kopierte Spiel ist im Standardverzeichnis der DOSbox.
Bei Problemen mit der Tastatureingabe, beende RetroPie und oeffne dosbox.conf mit sudo nano ~/.dosbox/dosbox.conf. Am Ende der Datei kann man Kommandos einfuegen, die beim Hochfahren von DOSbox ausgefuehrt werden, wie den Start eines Spieles oder Konfigurationsanweisungen.

Mache ein Image
Nach dem Installieren aller guten Games in RetroPie ist es eine gute Idee, ein Image der SD-Karte des Raspberry Pi zu erstellen. Dadurch kann der Raspberry Pi beliebig verwendet und bei bedarf die eigene RetroPie-Konfiguration innerhalb von 10 Minuten wiederhergestellt werden.

Auf zum spielen…

Master of Orion II - The best game in the world

Master of Orion II – Das beste Spiel der Welt

Links
RetroPie Blog Post: http://blog.petrockblock.com/2012/07/22/retropie-setup-an-initialization-script-for-retroarch-on-the-raspberry-pi
PetRockBlock Website: http://blog.petrockblock.com
GPIO-Pad-Adapter von PetRockBlock: http://blog.petrockblock.com/2012/10/21/the-retropie-gpio-adapter/
Gamepad-Controller Adapter von PetRockBlock: http://blog.petrockblock.com/2012/07/03/snesdev-rpi-a-snes-adapter-for-the-raspberry-pi/
Images mit gnome-disks erzeugen: http://www.knight-of-pi.org/de/gnome-disks-ist-perfekt-zum-installieren-von-raspbian/
Doperoms Website: http://www.doperoms.com
Tutorial: Ein Disk Image auf eine SD-Karte brennen: http://www.knight-of-pi.org/de/installation/

Knight of Pi

Johannes Bergs aka Knight of Pi. Diploma in Bioinformatics, some Webdesign and Python coding then. Living in the beautiful city of Vienna.

Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.