0

Ghettoblaster mit Sprachsteuerung Google AIY voice HAT

Ghettoblaster

Dank eines defekten Mini-Ghettoblasters eines Freundes konnte ich einen Prototypen fuer eine intelligente, tragbare Stereoanlage basierend auf dem Google AIY voice HAT und einem Raspberry Pi 3 basteln. Dabei benoetigt die Sprachsteuerung eine Internetverbindung fuer den Zugriff auf Youtube mit dem komfortablem MPS-Youtube und funktioniert gut mit englischen Liedern, jedoch leider nicht gut mit anderssprachiger Musik und Phantasienamen. Weiterlesen

0

Raspberry Pi Zero Cluster mit dem ClusterHAT

Swarm

Der beeindruckende ClusterHAT von Chris Burton erlaubt, dass ein Controller-Raspberry Pi bis zu vier Raspberry Pi Zero als Cluster steuert. Dabei ist besonders hervorzuheben, dass eine angebotene Version der Software noch nicht einmal SD-Karten fuer die RPi0 benoetigt!
In diesem Tutorial wird, nach der Beschreibung der Installation, eine triviale Anwendung des ClusterHATs gezeigt. Weiterlesen

0

Hausautomatisierung mit rpi-rf_send und rpi-rf_receive fuer 433MHz Funksteckdosen

RC switches with rpi-rf

Das bisher von mir zum Ansteuern von haushaltstypischen Funksteckdosen verwendete Python-Modul pi-switch wird nicht weiterentwickelt. Statt dessen wird das sehr einfach zu bedienenden Moduls rpi-rf empfohlen. In diesem Tutorial wird der dezimale Schaltcode einer Renkforce-Funksteckdose mit einem 433MHz Empfaenger und rpi-rf_receive aufgezeichnet und dann von einem 433MHz-Sender und rpi-rf_send zum Schalten der Steckdose genutzt. Weiterlesen

0

BRX1000: autonomer RPi Solarcomputer mit MoPower zur Energiekontrolle

BRX1000

Der kleine, leichte, guenstige und energieeffiziente Raspberry Pi ist wunderbar geeignet fuer den Bau autonomer Solargeraete. In diesem Tutorial wird der Aufbau des simplen Solarcomputer BRX1000 aus einem Raspberry Pi, dem offiziellen RPi-Touchscreen, einem MoPower zur Energieverwaltung und einem preisguenstigen Solarsystem gezeigt. Damit kann man beispielsweise eine autonome Spielstation mit RetroPieaufbauen. Weiterlesen

1

Farbmischer: RGB-LED-Streifen ansteuern mit einem Raspberry Pi und dem N-Kanal-MOSFET IRLB8721

RGB-LED-Streifen sind heute schon sehr guenstig zu haben, z.B. gibt es 5 Meter davon auf Amazon schon fuer um die 13€. Zusammen mit einem Raspberry Pi und ein paar Zusatzkomponenten kann man so sehr preisguenstig die Wohnung oder das Auto in individuellen Wohlfuehlfarben
beleuchten. Diese Anleitung zeigt, wie man einen LED-Farbmischer baut. Hier wurde mit einem Raspberry Pi 3 gearbeitet, aber die Technik sollte ohne
Aenderungen auf allen RPi-Modellen funktionieren. Weiterlesen